Grasmilben bekämpfen – Einige Mittel im Überblick

Grasmilben bekämpfen - So gehts

Gerade bei warmen und trockenem Wetter sind Grasmilben besonders aktiv. Die Bisse dieser Milbe kann zu starken Juckreiz führen, daher solltest du schnell reagieren und die Grasmilben bekämpfen. Grasmilbenspray dient dabei als Soforthilfe sowie Schutz vor den Parasiten. Das Mittel lässt sich ebenso zur Pflege und Reinigung der betroffenen Hautstellen nutzen und beruhigt mit dem enthaltenen Lavendelöl und Nachtkerzenöl die gereizte Haut. Neben Milbenspray für die Haut gibt es auch Konzentrate für den Garten, welche wir hier für dich unter die Lupe genommen haben.

Wir haben verschiedene Mittel zum Grasmilben bekämpfen miteinander verglichen und dabei positive Produkteigenschaften und Bewertungen von Anwendern mit einfließen lassen. Herausgekommen ist unser *Top 3 Mittel zum Grasmilben bekämpfen* in der Kategorie: Mittel gegen Grasmilben

Unsere Empfehlung

Weitere Mittel gegen Grasmilben* findest du hier*.

Was ist zu beachten beim Grasmilben bekämpfen?

Nicht alle Anti Milben Mittel sind auf rein natürlicher Basis. Viele der Mittel gegen Grasmilben enthalten Biozide und sind somit vorsichtig zu benutzen. Oft sind die Mittel schädlich für Wasserorganismen. Auch bei der Anwesenheit von Haustieren und Kindern sollte das Mittel sorgsam benutzt werden. Achte darauf das Kinder nicht in den Direktkontakt mit dem Milbenmittel kommen und nicht ihre Finger nach dem Kontakt mit dem Gras in den Mund nehmen. Es ist ratsam kleine Kinder nur mit einer Decke auf das behandelte Gras zu legen. Bitte lies dir unbedingt VOR dem Kauf von Mittel zum Grasmilben bekämpfen die jeweilige Produktbeschreibung, Gebrauchsanleitung und Sicherheitshinweise des Produktes genau durch um Risiken für Mensch, Tier und Umwelt zu vermeiden.


Wie wirken die Mittel zum Grasmilben bekämpfen?

Generell gibt es verschiedene Mittel gegen Grasmilben. Zum einen gibt es rein natürliche Mittel die bspw. direkt auf die Haut des Hundes aufgetragen werden können. Diese enthalten bestimmte Öle welche für Milben abschreckend wirken. Das Mittel wird regelmäßig als Schutz und zur Vorsorge gegen Grasmilben angewendet, es pflegt aber auch die Haut und lindert Juckreiz durch Milbenbisse. Des weiteren hilft es bei Entzündungen, Infektionen, Reizungen und Ekzemen.

Zum anderen gibt es chemische Mittel welche als Konzentrat auf Gräser, Büsche, Bäume und Wiesen gegeben wird. Die enthaltenen Biozide sind bei Kontakt für die Milben tödlich, zumeist müssen auch diese Mittel mehrfach angewendet werden um die gesamte Parasitenpopulation inkl. schlüpfende Nachkommen auszurotten. Chemische Mittel stellen unter Umständen eine Gefahr für Mensch, Umwelt und Haustier dar. Bitte lies dir daher unbedingt die Gebrauchsanweisung der jeweiligen Anti Milben Mittel durch!


Produkte gegen Zecken bei HundeWeitere Produkte gegen Milben findest du hier:

Produkte gegen Milben


Hinweis:

Bitte beachte das der Besuch bei einem Tierarzt der erste Schritt bei gesundheitlichen Problemen mit deinem Hund sein sollte. Unsere Website stellt keine fachlich Diagnose oder tierärztliche Beratung dar. Empfohlene Produkte basieren auf subjektiven Einschätzungen von Hundebesitzern und deren Erfahrungen sowie Produktbewertungen, Bestsellerlisten und Allgemeinwissen. Bitte hol dir VOR dem Kauf und der Verabreichung der hier aufgeführten Produkte den Rat eines Tierarztes ein!

Letzte Aktualisierung am 24.05.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere interessante Beiträge